Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
467 Einträge
Jessica Jessica aus Wildeshausen schrieb am 30. März 2020 um 23:27:
Vielen Dank für die Trommelpause! Das lockert ungemein auf, entspannt und macht einfach Spaß. Spätestens nach dem Gazellentanz liegen wir alle lachend auf dem Boden. Und wir konnten mit diesem ungefährlichen Virus schon andere infizieren. Trommeln setzt einfach Glückshormone frei. Schon bei dem tollen Elternabend für das "Königskind" im Dezember an der Wallschule haben wir das erlebt. Danke dafür!
Sylke Sylke aus Marktschule schrieb am 30. März 2020 um 11:27:
Lieber Johnny! 3x DANKE 1. Für die megatolle Projektwoche an der Marktschule, auch wenn das schon etwas her ist!!! 2. Für das Trommelvideo in dieser " besonderen" Zeit!!! 3. Für die spontane Mitwirkung gestern bei unserer Marktschulbotschaft!!! Auf dass der GROOVE lange bleibt!!!
Silli Silli aus Castrop-Rauxel schrieb am 27. März 2020 um 16:01:
Eine tolle Idee die Kinder und auch Eltern weiterhin über die Videos mit Liedern, Tänzen und Trommelchoreos zu motivieren und zu begeistern. Einfach klasse, danke dafür lieber Johnny.... So wird es für uns nicht langweilig und wir können uns immer wieder an die wunderschöne Trommelzauber-Woche an der Marktschule zurück erinnern 😉 Bleib gesund.... Alles Gute
Winfried Segbert Winfried Segbert aus Castrop-Rauxel schrieb am 27. März 2020 um 13:24:
Vollausschlag auf dem "Grinso-Meter"!! Meine Kinder und ich durften schon zweimal Trommelzauber erleben. Und beide male war ich beim Elternabend zugegen. Nach kurzer Zeit Trommeln, so einfach der Rhythmus auch gewesen sein mag, hatte ich ein Grinsen im Gesicht. Allen anderen Eltern und Lehrern sah man den Spaß auch sofort an. Das wurde nur noch durch die Tanzeinlagen getoppt! An jedem Trommelzauber-Tag erzählten die Kinder aufgeregt von dem was Sie gemacht haben. Dabei war es egal ob es um das Trommeln oder andere Vorbereitungen für die Aufführung ging. In der Aufführung habe ich die ganze Mühe der Kinder wiederfinden können. Es war ein grandioses Fest! Lieber Johnny, liebes Trommelzauber-Team danke für diese schönen Momente und auch Danke für das tolle Heimtrommelvideo Macht weiter so Ihr seit fantastisch! LG Winni
Henry Henry aus Holle schrieb am 25. März 2020 um 14:27:
Wir hatten eine tolle Zeit mit dir Johny und waren alle traurig als die Woche zu Ende war. Vielen dank das du da warst dein Henry.
Köster Köster aus Castrop-Rauxel schrieb am 12. März 2020 um 22:08:
Wir hatten eine unheimlich tolle Woche mit Johnny. Der morgendliche Einstieg mit allen Schülern und Schülerinnen sowie Lehrern und Lehrerinnen war beeindruckend und faszinierend. Teilweise wollten Kinder noch länger in der Schule bleiben, weil sie extrem motiviert waren. Auch bei den Aufführungen sah man ausschließlich lächelnde, glückliche Gesichter. Dankeschön 🍀
Coldu Coldu aus Castrop-Rauxel schrieb am 11. März 2020 um 15:23:
Lieber Johnny. Wir hatten eine fantastische Woche mit dir: Strahlende Kinderaugen, tanzende Eltern, begeisterte LehrerInnen und mitreißende Musik. Vielen Dank dafür!
Lüdke Lüdke aus Castrop-Rauxel schrieb am 11. März 2020 um 8:06:
Die ganze Woche über gab es eine supertolle Stimmung, sehr motivierender Johnny, pure Glücksgefühle bei allen Beteiligten, verzauberte Kinder und begeisterte Lehrerinnen und Lehrer. Danke!
Oma Ingris Oma Ingris aus Castrop-Rauxel schrieb am 7. März 2020 um 19:25:
Heute war das Finale in der Marktschule Ickern. Alle waren begeistert dabei! Besonders möchte ich Jonny erwähnen, seine Ausstrahlung und Freude bei der Arbeit mit den Kindern überträgt sich auf alle! Es war einfach herrlich die Begeisterung bei allen zu sehen! Vielen Dank für das tolle Erlebnis und viel Glück und Freude bei weiteren Veranstaltungen ! N
Doro Doro aus Castrop-Rauxel schrieb am 6. März 2020 um 21:04:
Morgen geht unsere Trommelwoche leider schon zu Ende... 350 Trommler morgens in unserer Turnhalle- ein unglaubliches Gäsehaut-Erlebnis! Danke Johnny! Der Groove hat uns alle gepackt, ob gross, ob klein und wird uns sicher noch eine Zeit weiter tragen. Eine Woche lang nur glückliche Gesichter und ein unbeschreibliches Gemeinschaftserlebnis! Asante für eine wundervolle Zeit! Kwa heri!
Meike Meike schrieb am 6. März 2020 um 20:34:
Erstaunlich wie Amadou eine ganze Grundschule- Kinder wie Eltern/Großeltern- in seinen Bann zieht. Lebensfreude pur! Schade, dass die Woche schon wieder vorbei ist, aber durch die CD werden wir noch lange Afrika-Fieber haben.
Cornelia Cornelia aus Castrop-Rauxel schrieb am 3. März 2020 um 13:40:
Auch auf einen "Elternabend" werden alle Teilnehmer mitgerissen - ob beim Trommeln oder beim Gesang. Ein unvergessliches Erlebnis, das auf jedem Gesicht ein Lächeln zaubert - also auch bei "Großen" Kindern. Weiter so und alles Gute.
Klein-Ridder Irene Klein-Ridder Irene aus Osterholz-Scharmbeck schrieb am 29. Februar 2020 um 19:15:
Die Projektwoche in der Menkeschule hat unserem Enkel riesen Spaß gemacht. Danke an Jonny, toll wie er so viele Kinder in seinen Bann ziehen kann. Das Musical zum Abschluss war ein einmaliges tolles Erlebnis...
Annette Würschnitzer Annette Würschnitzer aus Leezen schrieb am 29. Februar 2020 um 12:22:
Stellvertretend für über 100 Kinder und sieben Lehrerinnen der ORI-Grundschule in Leezen (Mecklenburg-Vorpommern) möchte ich Dank sagen für eine Woche (24.2. bis 28.2.2020) voller Fröhlichkeit, die uns LEO OMORODION beschert hat. Alle haben ganz viel gelernt: vom konzentrierten Aufpassen über den richtigen Trommelschlag zu vielen neuen Melodien und Liedern in uns fremden Sprachen bis zum Erleben einer tollen Gemeinschaft. Das werden wir alle nicht so schnell vergessen. Wir Pädagoginnen bewunderten Leos Geduld und Gelassenheit, die Kinder unbeschwert in neue Welten zu führen. Auch wir Erwachsenen haben viel gelernt. Eure Melodien und Rhythmen werden uns Dank der CD noch lange begleiten. Wir werden einen neuen Termin machen mit Euch für eine Reise nach TAMBORENA. Alle Eltern und Gäste bedanken sich für den unvergesslichen Nachmittag, den sie gemeinsam mit ihren Kindern erleben durften. Macht weiter so und die Kinder der Welt sind glücklich!
Samuel G. Samuel G. aus Borgholzhausen schrieb am 29. Februar 2020 um 8:49:
es hat mir sehr gefalen! danke fofo
Melanie Melanie aus Osterholz Scharmbeck schrieb am 28. Februar 2020 um 18:31:
Heute war das große Finale der Projektwoche trommelzauber . Ich muss sagen, dass es bisher das beste Projekt war was meine Töchter gemacht haben . FREUDE UND UNENDLICHER SPASS!!!! DANKE Ein Highligt für gross und klein
Amy Amy schrieb am 28. Februar 2020 um 16:59:
Die Projektwoche mit Fofo war witzig und cool. Fofo war ein toller Lehrer. Das Trommeln und Tanzen hat mir richtig viel Spaß gemacht . Vielen Dank für die tolle Zeit.
Melanie Kahrstedt Melanie Kahrstedt aus Holle schrieb am 23. Februar 2020 um 11:56:
Meine Tochter hatte vom 17.2 bis 21.2 eine super Projektwoche mit Johnny Lamprecht.an der Grundschule Holle. Jeden Tag ist sie freudig in die Schule und wir haben sie sehr energiegeladen aus dem Hort abgeholt. Auch zu Hause wurde viel gesungen, getanzt und auf dem Tisch oder den Beinen getrommelt. Das große Konzert zum Abschluss war das Highlight auch für uns und es war absolut toll zu sehen was dort auf die Beine gestellt wurde und wie fröhlich alle waren. Die Stücke laden total zum mitmachen ein. Ein wirklich tolles Erlebnis und wir bzw. meine Tochter würde jederzeit wieder am Trommelzauber teilnehmen.
Luis Luis aus Bünde schrieb am 21. Februar 2020 um 18:31:
In dieser Woche war in unserer Schule Projektwoche. Es hat mir super gut gefallen und ich bedanke mich bei Thomas Soukou. Thomas hat die Projektwoche zu einem tollen Erlebnis für die ganze Schule gemacht. Liebe Grüße Luis.
Christine Christine aus Holle schrieb am 21. Februar 2020 um 16:56:
Wir hatten eine Projektwoche Trommelzauber mit Johnny. Es war von Anfang bis Ende super! Gute Stimmung, begeisterte Kinder, entspannte Lehrer und zufriedene Eltern. Rundum empfehlenswert!