Team

Johnny Lamprecht

Erfinder und Chef des „Trommelzauber“. Er hat das Kind in sich nicht vergessen, deshalb werden seine selbst komponierten Trommelzauber Lieder auch so gerne von allen Kindern gehört… und von Erwachsenen. Der Diplom-Theologe, Familientherapeut, Musiker, Produzent und Theater- und Buchautor hat 3 Jahre seines Lebens in Afrika und in Lateinamerika verbracht. Er hat das Trommeln im Senegal gelernt und dort auch das Trommelzauber Konzept entwickelt. „Gemeinsam trommeln macht stark“, Johnny lebt sein Credo und arbeitet unermüdlich an neuen Rhythmen, Liedern und Tänzen.

Michaela Chacour

Ihre Leidenschaft ist die Arbeit mit jungen Menschen. Deswegen hat sie, nebst der Geschäftsleitung von Trommelzauber, ihren eigentlichen Beruf als Religionspädagogin nicht aufgegeben und unterrichtet Schüler von der 1. bis zur 10. Klasse. Ihre zweite Liebe gehört dem Tanz, der Bewegung und dem Körperausdruck, weswegen sie sich weiterqualifiziert hat als Leiterin für therapeutischen Tanz (DGT). Und dann gibt es noch Paco, ihren schwarzen Hovawart-Rüden, mit dem sie das Abenteuer der Freundschaft und Kommunikation statt Dominanz und Konditionierung leben versucht.

Isabella Exner

Mit ihrer kleinen Tochter zusammen hat sie Trommelzauber live miterlebt und inzwischen auch das Ursprungsland von Trommelzauber bereist und kennen gelernt. „Wer Trommelzauber einmal erlebt hat, wird davon angesteckt!“ Nach ihrer Ausbildung zur Erzieherin stieg sie in den kaufmännischen Bereich um, um das Trommelzauber-Büro zu leiten. Sie ist Ansprechpartnerin für alle Anfragen, Termine und Wünsche.

Thomas Soukou

Thomas lebt seine Leidenschaft fürs Tanzen und fürs Trommeln. Der gebürtige Togoer machte seine Ausbildung zum Tänzer beim heimischen Staatsballett. Außerdem war er Gründungsmitglied der Gruppe „Les Cauris du Benin“, mit der er auf Europatournee ging. Auf Deutschlands Bühnen spielt er sich als Trommel- und Tanzlehrer Bacary bei Johnny Lamprechts Mitmach-Musical „Die Zaubertrommel“ in die Herzen der kleinen und großen Zuschauer.

“DJ Dr. Fofo”

alias Kagni Hetcheli aus Togo bringt afrikanische Lebensfreude mit auf die Trommelzauber-Bühne. Der Trommler und Tänzer braucht nicht viel zu sagen oder zu tun, die Kinder lieben ihn einfach! Vielleicht weil er so gut Fußball spielen kann. Vielleicht aber auch, weil er einer der Menschen ist, die sofort und in jeder Situation erkennen was nötig ist. Dafür schätzen ihn alle.

Leo Omorodion

In Leos Heimat Nigeria bedeutet sein Familienname: Kinder kommen an erster Stelle. „Kinderaugen lachen zu sehen, ist mehr als ein Dankeschön“, sagt der chronisch afrikanisch gut gelaunte Trommler. Er hat selbst 3 Kinder und hat sich seinen großen Traum erfüllt, mit Kindern bei Trommelzauber zu trommeln, zu singen und zu tanzen.

Ababacar Coly

Er ist im Senegal, dem Geburtsland von Trommelzauber, geboren und hat das Trommeln seit der frühen Kindheit gelernt! Seit 2004 ist Baba Trommelkünstler und sagt: „Jeder kann Trommeln lernen, denn der Herzschlag ist der erste Rhythmus den wir hören!“ Trommeln ist sein Lebensrhythmus!

Otto Klösel

Seit seiner Jugend begleitet ihn die Leidenschaft für den Rhythmus und die Musik. Er hat 44 Jahre Bühnenerfahrung als Schlagzeuger, gibt seit 30 Jahren Schlagzeugunterricht und ist seit 10 Jahren mit der Afro-Reggae-Band “Abu Bakarr Spirit” unterwegs. Die gemeinsamen Workshops unter dem Motto “Europa meats Africa” und Liveerlebnisse mit dem Bandleader Amin Kamara aus Sierra Leone haben ihm die völkerverbindende Kraft der Trommel näher gebracht. Ottos Motto lautet: „Beat drums not people“

Amadou Kuyateh

Amadou Kuyateh stammt aus einer traditionellen Griot-Familie in Gambia. Griots sind in Westafrika gerngesehene Gäste bei vielen Festen, denn sie haben immer interessante Geschichten und tolle Musik im Gepäck. Er hat in André Hellers „Afrika Afrika“ Show Tausende von Menschen mit seiner Kora berührt. Seit 1995 gibt er in deutschen Schulen Trommelunterricht. All diese Erfahrungen bringt Amadou nun mit ins Trommelzauber-Team Amadouum vielen Kindern beim gemeinsamen Trommeln, Singen und Tanzen Freude zu bereiten.

Fara Diouf

Geboren und aufgewachsen in Dakar/Senegal machte Fara seine Percussion-Ausbildung in Dakar. Seit 1997 tourt er als Percussionist und Solist („Mama Afrika«, »Ceddo«, »Penc«, »TAO-Japanese Drums«, »Soulfoot« u.a.) durch verschiedene Länder Europas, Afrikas und Japan. Er wird früh bekannt durch Auftritte in Funk und Fernsehen (WDR Funkhaus Europa). Ständig auf neuen Wegen mit national und international renommierten Künstlern arbeitet Fara seit 2000 auch als Dozent für Freies Trommeln und leitet interaktive Events. Sein Motto: „Spielerisches Lernen verbindet, macht Spaß, gibt Kraft!“

Andrea Volkert

Andrea Volkert ist eine im Allgäu wohnende Schweizerin, gelernte Bürokauffrau und Kinesiologin im Bereich Lernberatung. Sie hat in einer Hobbygruppe Djembe gespielt und sagt: „ Trommeln macht den Kopf frei und begünstigt Koordination und Konzentration.“ Andrea und Michaela haben sich quasi „auf dem Feld“ kennengelernt. Sie teilen nicht nur die Leidenschaft für ihre Hunde miteinander, auch die Freude an Rhythmus und Tanz verbindet die beiden Frauen.

Svobodan

Der Sänger und Toningenieur „bastelt“ in seinem Münsteraner Studio die tolle Musik zusammen, auf die bei „Trommelzauber-Konzerten“ nicht nur Kinder total abfahren.