Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
388 Einträge
Grundschule Müssenredder 4b 2019 Grundschule Müssenredder 4b 2019 aus Hamburg schrieb am 14. November 2019 um 12:57:
Wir haben heute getrommelt und es hat viel Spaß gebracht. Wir freuen uns auf das Konzert heute Nachmittag! Wir fanden Baba sehr nett. Wir haben verschiedene Rhythmen gelernt. Weiter so!
Simone Dirksen Simone Dirksen aus Garching schrieb am 9. November 2019 um 16:27:
Lieber Johnny, meine Familie und ich sagen von Herzen Danke für die tolle Projektwoche in der Schule unseres Sohnes und die unglaublich schöne Aufführung gestern Nachmittag. Mit wie viel Liebe und Herzblut du bei der Sache bist, konnte man fühlen, sehen und hören! Die Kinder waren von dir und deiner Arbeit begeistert und mitgerissen und wir Eltern sehr beeindruckt! Mach weiter so!
Fröhlich Fröhlich aus Hatten schrieb am 8. November 2019 um 20:31:
Ich habe heute das Finale des Trommelzauberprojekts der Grundschule Sandkrug erlebt und genossen. So viele Kinder fast 2 Stunden lang engagiert, diszipliniert, fokussiert....das hat Spass gemacht
Dudda, Kathrin Dudda, Kathrin aus Sandkrug schrieb am 8. November 2019 um 9:55:
Ich möchte ein ganz großes Kompliment aussprechen. Mein Sohn ist noch nie so gerne in die Schule gegangen, als zu der Zeit von Trommelzauber. Nun hört die ganze Familie eure Musik... LG
VS Oberau VS Oberau aus Feldkirch Gisingen schrieb am 5. November 2019 um 12:46:
Zeawas Johnny! Mear heand a brutale Fröd mit dinra Trommalrei kia! Allna Gova heats taugt und mear fröiand üs uf a herzlichs widrluaga. Habidere und vrgealts Gott!
Eva Eva aus Göttingen schrieb am 2. November 2019 um 11:04:
Lieber Johnny, vielen Dank für den wunderschönen Trommeltag am 25.Oktober zum 3. Mal in Göttingen.Die Kinder aus der Grundschule strahlen mich auch eine Woche später noch an, und die Kinder aus der Kindergruppe wollen nächste Woche ganz viel über Mama Matemba und Balduin erfahren, spielen und natürlich auch trommeln.Gut, dass ich schon einige Djembes für sie habe. Danke auch für die guten Gespräche. Liebe Grüße Eva
Michaela Michaela aus Winsen schrieb am 26. Oktober 2019 um 10:37:
Hi, gestern wart Ihr mit den Grundschülern von Roydorf und Luhdorf zusammen. Am Nachmittag war die Aufführung in der WinArena. Die Kinder fanden es super. Mein Mann und ich waren begeistert. Vor zwei Jahren habe ich es auch schon mitgemacht. Liebe Grüße Michaela
Carlotta Fröhlich Carlotta Fröhlich aus Beverstedt schrieb am 26. Oktober 2019 um 10:20:
Lieber DJ Dr. Fofo, Vielen Dank für die tolle Woche mit Dir an der Grundschule Beverstedt. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht so viel über Deine Heimat zu erfahren. Ich werde Dich und das tägliche Trommeln mit Dir vermissen. Auch ein ganz dickes Dankeschön von meinen Eltern für die gestrige unvergessliche Abschlussveranstaltung. Liebe Grüße aus Beverstedt von Carlotta
Diana Abazi Diana Abazi aus Barmstedt schrieb am 25. Oktober 2019 um 22:44:
Lieber Baba, von Herzen danke ich dir, auch im Namen meine Töchter und vieler Schüler, Lehrer und Eltern für das bezaubernde Mitmachkonzert bei uns in Barmstedt an der GSS! Du hast alle in dein Bann gezogen, mit Rythmus und Herz, sowie wertvolle Botschaften in den Liedtexten! Es hat uns seeehr viel Freude bereitet mit dir zu Trommeln, zu Singen und zu Tanzen! Ich hoffe der Tommelzauber kommt bald wieder nach Barmstedt! Danke für deine positive Energie! Ganz herzliche Grüße, Diana Abazi
Lindenschule Lindenschule aus Halle/Westfalen schrieb am 11. Oktober 2019 um 11:40:
Wenn ein Dortmund-Fan und ein Preußen Münster-Fan, mit und von einer Schülerschaft mit großer Arminia-Bielefeld Fanbase und einem Schalke-Schulleiter gefeiert wird, heißt das doch schon etwas, oder?! Im Ernst: DJ Fofo und DJ Det, ihr habt uns alle mit eurer offenen, unkomplizierten, freundlichen und mitreißenden Art begeistert und uns mit den Trommeln verzaubert. Vielen Dank für diesen fantastischen Tag und auch dafür, dass ihr uns an einem Tag, an dem es an einem anderen Ort mit gleichem Namen ein schreckliches Ereignis gegeben habt, andere Kulturen und Ansichten näherbegracht habt und uns gezeigt habt, wie schön es ist unterschiedlich zu sein und mit- und voneinander zu lernen. Wir werden uns bestimmt wiedersehen und dann auch die letzten Personen in unserer Halle zum tanzen bringen!!! DANKE!!!
Katja Katja aus Halle Westfalen schrieb am 10. Oktober 2019 um 19:01:
Hallo liebes Trommelzauber Team, Gestern war Dj Fofo und Dr Det bei uns in der Lindenschule in Halle Westfalen. Ich muss sagen...es war einfach toll!!!! DJ Fofo hat die Kinder so mitgerissen und so begeistert für die Trommeln....Ich als Mutter hatte echt Gänsehaut zwischendurch weil es so schön war. Macht weiter so!!! Liebe Grüße
Familie Cremer Familie Cremer aus Halle schrieb am 9. Oktober 2019 um 21:36:
Vielen herzlichen Dank aus Halle für einen fantastischen und sicher unvergesslichen Trommeltag!!! Unsere beiden Kinder sind verzaubert, die CD wurde schon heute etliche Male gehört und für den Weihnachtswunschzettel ist klar: eine Trommelzauber- Trommel soll es sein;-). Es ist jedes Mal wieder (ich war heute zum 2. Mal dabei) fantastisch und faszinierend, miterleben zu dürfen, wie ihr die Kinder in euren (Trommelzauber-) Bann zieht- macht weiter so!!!
Edi Edi aus Kellmünz schrieb am 30. September 2019 um 18:17:
Hallo Trommelzauber-Team, vielen Dank für den gestrigen Abend in Neu-Ulm. Ihr habt es geschafft, ein paar Menschen für diesen Abend in ein afrikanisches Dorf zu entführen. Es wurde gemeinsam musiziert, getanzt, gesungen und viel gelacht. Jeder war aktiv beteiligt. Ein sehr gelungenes Event.
Monika Monika aus Roggenburg schrieb am 29. September 2019 um 22:10:
vielen dank für das tolle Erlebnis heute in Neu-Ulm bei der Abschlußveranstaltung von 150 Jahre Neu-Ulm. ich war überwältigt. Ich hätte gerne noch eine Zugabe gehabt, doch mein alleiniges Stimmchen ist in der Aufbruchstimmung untergegangen. Es war soooooo klasse.
Dagmar und Florian Dagmar und Florian aus Weissenhorn schrieb am 25. September 2019 um 20:22:
Vielen Dank für den tollen Probeabend zur 150 Jahr Abschlussfeier Neu-Ulm. Es hat mir und meinem Sohn so viel Spass gemacht mitzumachen. Danke der Stadt Neu-Ulm, dass sie für alle Interessierten so eine tolle Veranstaltung möglich macht.
Maike Fritsch Maike Fritsch aus Herford schrieb am 21. September 2019 um 16:22:
Lieber Jonny vielen vielen Lieben Dank für den tollen unvergesslichen Tag für uns und eine tolle Woche für meinen Sohn... ich fand d2n Elternabend schon super aber die Aufführung heute war einfach Mega schön. Vielen Dank dafür macht weiter so auch an dein Team vielen Dank für diese schönen und stolzen Stunden in Herford an der Landsberger Grundschule
Michaela Michaela aus Rheine schrieb am 19. September 2019 um 16:42:
Was für ein tolles Erlebnis! Ihr habt nicht nur die Kinder der Michaelschule verzaubert sondern alle anwesenden Erwachsenen! Dj Dr. Fofo ist ein toller Musiker und Entertainer, es hat einfach sehr viel Spaß gemacht mit zu machen! Dankeschön!
leila leila aus bad boden teich schrieb am 14. September 2019 um 12:37:
Danke,Thomas das du bei der schule meiner tochter warst.Ihr hat es so gut gefallen das sie mal auf euer seite alles durchgegangen ist
Jan Duijvestijn Jan Duijvestijn aus Delden, Die Niederlande schrieb am 25. August 2019 um 15:04:
Fofo und DJ Det haben letzte woche ein super Trommelfest gemacht für 400 Niederländische kinder beim Sommerlager Goor. Musik ist eine Internationale Sprache! Vielen dank
Leisbes Trommelzauberteam. vielen Dank für die tolle Trommelwoche an der Schule meines sohnes in München. Unser sohn nähert sich neuen dingen immer sher vorichtig. Dashalb hat er noch nicht mitgetrommelt, sondern alles genau beobachtet. Er freute sich, das Johnny ihn immer erkennend zugewunken und zugelächelt hat und er kleine Aufgaben übernehmen durfte. Am Nachmiattag wurde dann im Kinderzimmer alles genau mit den Stofftieren nachgespielt, es wurde getrommelt und geklatscht, Trommeln gebastelt, eine Musikanlage aufgebaut und er als Trommellehrer trug ein selbstgebautes Mikrophon auf dem Kopf. Danke nochmal für euer Verständnis udn die tollen anregungen